Kurszeiten:
Mo. 18.00 und Do. 20.00,
Happy Yoga Kid´s (Yoga für Kinder) Do. 17.00

Yoga ist ein Jahrtausend altes philosophisches System aus Indien, das geistige und körperliche Übungen vereint. Es gibt verschiedene Formen und Traditionen.

Im Westen sind vor allem körperbetonte Schulen wie Hatha Yoga bekannt. Bei anderen Yoga-Traditionen liegt der Schwerpunkt stärker auf der geistigen Konzentration und Entspannung durch Meditation oder andere Techniken.

Unsere modernen Yoga-Übungen helfen Ihnen, neue Energien zu tanken und ausgeglichen zu bleiben. Die Bewegungsabläufe verhelfen Körper, Geist und Seele zu vollkommener Entspannung.

Yoga ist ein Wort aus dem indischen Sanskrit und bedeutet so viel wie „Einigung, Einheit und Harmonie“.

Im wesentlichen geht es beim Yoga darum, sich von der Last des Alltags zu befreien. Damit sind Rückenschmerzen durch zu langes Sitzen am Schreibtisch genauso gemeint wie innere Unruhe durch zu viel Stress.

Beim Yoga gibt es meditative Techniken und körperliche Übungen, die unsere Kraft und Beweglichkeit verbessern.

Die vier Hauptbestandteile von Yoga:

  1. Körperübungen (Asanas)
  2. Atemübungen (Pranayama)
  3. Konzentration und Sammlung (Meditation)
  4. Entspannung und Regeneration